Podcast
Kommentare 2

#041 Callerlytics – bessere Entscheidungen durch Daten


In der Reihe Fortbildung/Self Improvement befassen wir uns heute mit einer Möglichkeit der Analyse in Echtzeit - Callerlytics. Wissenschaft braucht Daten und jede Entscheidung die auf Daten basiert ist tendenziell besser, als eine Entscheidung, die auf reinen Annahmen beruht. Es geht wieder nicht um die Bewertung von Callern, sondern um die Auswertung und das Sichtbarmachen des eigenen Tuns. Darauf kann dann eine Entscheidung beruhen, die zu einer "selbst gewählten Verbesserung" führt. Gesammelt werden können einfache Daten zu Raumbewegungen, bzw. zur Verwendung von Calls. Und auch die Struktur eines Pattern lässt sich darstellen. Von "ich glaube zu wissen wie es ist" hin zu "ich weiß, wie es ist"!



Mitwirkende

avatar
Martin Kull
avatar
Peter Höfelmeyer

Shownotes

Die verflixte Folge 41 😉
Glückskeks-Story
Langsame Hinführung zum Thema
Callerlytics – was meint Martin damit?
Überlegungen wie man Daten sammeln kann
Martins erstes rudimentäres Formular
Welchen Weg sind die Tänzer:innen gegangen?
Abwechslung durch Raumbewegung
Benutze ich bestimmte Calls häufig?
Statistik gab es schon mal in den 70ern in den USA
Was ist das Ziel?
Das Wichtige: Sich Gedanken machen
Überraschungsrubrik: Erlebnsiberichte
Peter: Special Clubnight Irish Night
Martin: 9-Euro-Tanz
Square Dance lebt – Klebstoff ist das Miteinander

2 Kommentare

  1. Interessantes Thema für Statistiker. Es darf nur vor lauter Statistiken und ich muss so callen, da es sonst statistisch schlecht ist der Spaß und die Kreativität nicht fehlen.

    Vielleicht hatte ich es überhört, aber wer war der Caller von dem @Martin gesprochen hatte?

    • Hallo Ulli,

      Datenschutz 😉 – er erklärt in englischer Sprache, obwohl schon sehr lange in Deutschland; nimmt regelmäßig an ECTA-Conventions und am Callertreff SÜD teil.

      Und ja, die Erkenntnis soll dem Spaß dienen! So wie dieser Podcast – vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.