Alle Artikel in: Podcast

#028 Clogging – ein Blick über den Tellerrand mit Tina Kipp

Tina Kipp ist eine der Pioniere des Clogging-SPORTs in Europa und in der ECTA. Sie nimmt uns mit zu den Anfängen und erzählt, wie Kenny Reese ganz maßgeblich zur Entstehung der Clogging-Szene beigetragen hat. Und seitdem geht es ständig bergauf. Das heutige Instructorteam bewegt viel und ist eng vernetzt. Warum das so ist und wieviel Energie in der Szene steckt, das berichtet uns Tina. Kommt mit uns an den Tellerrand und schaut darüber hinaus!

#027 Von A bis C – mit Joachim Rühenbeck

Die schiere Zahl der Figuren, die man pro Liste erlernt, nimmt immer weiter zu, ergänzt um Konzepte, die die Zahl der möglichen Kombinationen in schwindelerregende Höhen treibt. Das muss man mögen und können. Jede Liste hat ihre Eigenart. Vor dem Beherrschen der Figuren steht daher auch viel Hausarbeit. Eine Class im C-Bereich funktioniert in der Regel nur, wenn die Students sich vor dem jeweiligen Abend ausführlich und intensiv mit den Figuren auseinandersetzen, so dass sie eigentlich schon mit dem nötigen Wissen zur Class kommen. Das ist nicht jederfraus Sache. Wir gehen also auch der Frage nach, welche Voraussetzungen ein C-Tänzer haben sollte.

#026 Dem Tanz Bedeutung geben – Wissen, Fähigkeiten und Tools

Es gibt wohl kein Thema im Rahmen unseres Podcasts, für das wir mittlerweile so brennen, wie für dieses Thema „dem Tanz Bedeutung geben“. Wir haben unsere Erkenntnisse aus vorausgegangenen Folgen aktiv angewandt, verfeinert und können über wirkliche Erfolge sprechen. Wir stellen in Gesprächen immer wieder fest, dass es ein ganz festes Bild von dem gibt, was im Square Dance „tanzen“ bedeutet. Unsere Erfahrung geht über das nun weit hinaus auf eine Ebene, die wir nur erreichen konnten, weil wir uns sehr intensiv mit dem Tanz als solchem auseinandergesetzt haben. In dieser Folge sprechen wir detaillierter über unsere Herangehensweise und Erfahrungen. Wir wollen jeden dazu animieren, selbst diese Dinge auszuprobieren. Zum Ausprobieren bedarf es eines gewissen Grundverständnisses, was Musikalität, Stabilität und Synchronität ist. All das vermitteln wir in dieser – sicherlich nicht letzten – Folge zu diesem Thema.

#025 ECTA Convention 2021 – wir waren dabei!

Wer nicht weiß, was vor Ort passiert, kann nur mittelbar – und damit nicht ungefiltert – bewerten, ob eine Teilnahme lohnt oder nicht. Wir waren unmittelbar dabei, und zwar alle Tage und in vielen Seminaren. Wir sprechen über die Erlebnisse, Besonderheiten und Bonuspunkte, die eine Teilnahme – das Ergebnis nehmen wir vorweg – aus unserer Sicht lohnenswert erscheinen lässt. Wir jedenfalls sind erschöpft und begeistert. Warum, welche Erfahrungen und Begegnungen es letztlich in unseren Podcast geschafft haben, erfahrt ihr in dieser Folge. Da wir nicht alles besuchen konnten, erlauben wir uns die Aussage, dass in den gemeinsamen Veranstaltungen niemand den Eindruck erweckt hat, dass er es anders sieht. Danke an alle Organisierenden und Teilnehmenden. Wir freuen uns auf die nächste Convention!

#024 Square Dance Konzepte – food for thought

Sehr oft beschäftigt man sich als Caller in den Ferien mit Choreo, wir diesmal nicht. Stattdessen haben wir uns DEN Square Dance angeschaut. Gibt es überhaupt DEN einen Square Dance, oder gibt es nicht viele verschiedene Ausprägungen? Weshalb gibt es die? Und wäre vielleicht ein anderer/neuer Ansatz eine Möglichkeit, um weitere Gruppen für Square Dance zu begeistern? Diese Episode bildet den Abschluss unserer kleinen Reihe zur Vorbereitung auf die ECTA-Convention 2021. Sie soll zur Diskussion anregen – gerne mit uns vor Ort in Halberstadt.

#023 Caller Lounge meets Teresa Berger

Callerlab Home Office Executive Director Teresa Berger is full of energy regarding Callerlab and its future. She is responsible for all the administrative work to be done and she also represents a new generation of callers.
Prior to the upcoming ECTA Convention, we were keen to find out about The Annual Callerlab Convention, the behind the scene and the convention’s spirit.
Teresa was kind to give us insights and we sure got some information we can use for our convention.
And at the end you will find another episode of „Attention ECTA Convention“ sneak preview to the Convention’s program.

#022 Jugend forscht – wie kommt man auf neue Ideen Part II

Neue Idee gefällig? Auf der Suche nach Inspiration?
Heute Part II, mit einem Blick in Martins Gemischtwarenladen. Wir stolpern zufällig über eine Idee und entwickeln daraus ein einfaches Thema für einen Patter – denn: calle niemals einfach drauf los, sondern habe immer ein Thema!
Welche Kriterien muss eine Idee erfüllen und wie erlangt sie eigentlich „Callreife“?
Und am Ende stellen wir Euch wieder 2 Vortragende auf der nächsten ECTA-Convention vor.

#021 Activator Stream – eine (neue) Idee

Neue Idee gefällig? Auf der Suche nach Inspiration? Der Blick über den Tellerrand hilft – heute auf den Activator Stream von Mike Sikorsky.
Peter stellt die Idee vor und zeigt anhand seines Beispiels, wie einfach es ist, neue Abläufe in das Callen zu integrieren – ganz ohne Risiko. Man muss nur eine kleine Veränderung vornehmen und schon freuen sich die Tänzer über (vielleicht) neue Wege und Erfahrungen.