Podcast
Kommentare 1

#014 Singing Call – Beat 1, der Hidden Champion

Die Entstehungsphase dieser Folge war für uns ein kleines Abenteuer. Zwar bot es sich an, über Singing Calls zu sprechen, nachdem wir über das Tanzen und Musik als Solches bereits Folgen produziert haben. Jedoch war uns zunächst nicht klar, wohin die Reise gehen würde. Und dann nahm die Sache Fahrt auf: wir sprechen über Choreographie, Schritte, Messen aus, Zählen ein und ab, zeigen Notausgänge, werfen unser bisheriges „Gerüst“ eigentlich über den Haufen und hören am Ende eine flammende Rede für den Singing Call und seinen Reiz. Eine Folge, die sich lohnt – mit zugegebenermaßen vielen Details, und dem Willen, alle Hörer:innen mit auf die Reise zu nehmen. Ihr seid herzlich Eingeladen!

Mitwirkende

avatar
Martin Kull
avatar
Peter Höfelmeyer

Shownotes

00:00:28.864 Thema Singing Call Choreo
00:01:16.693 Erfahrungshorizont unser Zuhörer:innen
00:02:08.758 Unterschied zwischen Singing Call und Patter
00:03:03.648 Struktur eines Singing Calls
00:04:58.155 Motivation zur Folge: Fokus Tanzen
00:07:05.508 Eine Standard Sequenz – mit Analyse
00:09:53.622 Variante der Sequenz
00:10:49.715 Wir zählen die Schritte der Sequenz
00:13:40.207 Unsere Sequenz hat 60 Schritte, was nun?
00:15:27.301 Der Beat 1 für die Tänzer

Wir sprachen über Command-, Lead- und Execution-Time. Nachzulesen in einer Zusammenfassung über Smooth Dancing
https://archive.org/details/smooth-dancing-1999-by-peter-hoefelmeyer

00:21:26.919 Beispiele anhand Amarillo By Morning
Rhythm Records RR 147 – Amarillo By Morning http://www.rhythmrecords.biz/catalog.php#RR147

00:22:34.734 Beispiel 1 Amarillo By Morning
00:25:06.281 Beispiel 2 Amarillo By Morning
00:26:03.683 „Lass sie Tanzen“ und Erkenntnis Beat 1 für Tänzer gewinnt

00:27:18.028 Beispiel und Analyse The Devil Went Down To Georgia
Chaparral C 306 https://www.dosadomusic.com/product/the-devil-went-down-to-georgia-mp3-hi-lo-key/

YouTube: The Charlie Daniels Band – The Devil Went Down to Georgia

00:30:50.676 gecalltes Beispiel The Devil Went Down To Georgia

00:36:53.238 Mehr Zeit und Ruhe Text und Calls
00:37:26.302 Enpfehlung sich Aufzunehmen und die Musik ausblenden
00:38:41.321 Aspekte Singing Call Choreo
00:39:14.252 Stichwort Notausgang
00:40:39.513 Experimente in Figure 1 und 3
00:41:46.385 Choreo variieren
00:42:43.285 System 1 und 2 beachten 😉
00:45:17.361 Variationen auch in Opener Break und Closer
00:48:07.630 Alternative zum Swing and Promenade
00:49:09.734 Singing Call bereits ab dem Open House
00:50:30.162 Typische Singing Call Figuren
00:52:44.030 Lady Progression
00:54:33.512 Head Head Side Side – und warum?
00:56:35.935 Mit Musik Arbeiten
00:59:21.840 Gute Singing Call Choreo ist schwieriger zu finden als Patter
01:00:21.861 Singing Call als Vergnügen: O-Ton von Mareike
01:02:58.501 Rubrik Musik

01:03:20.923 Peter: Oceanside Again (Toddys Tunes) https://www.another-beat.net/shop-oc/index.php?route=product/product&product_id=442&search=oceanside+again

01:06:17.553 Martin: Guitar Man Chaparral C 309
https://www.dosadomusic.com/product/guitar-man-mp3-hi-lo-key/

01:07:38.146 Martin: Stand By Me Square Rhythmics SQR 111
https://www.squarerhythmics.de/produkt/stand-by-me-sqr-111/

01:08:59.138 Rubrik Stimmbildung
01:10:56.429 Outro

1 Kommentare

  1. Claus Warnecke sagt

    Hallo Peter und Martin,
    danke für die neue Folge der Callerlounge. Jede Folge gibt neue Ansätze über das Eine oder Andere nachzudenken. Danke dafür!
    Auch finde ich es gut, den Tanz im Square Dance mehr zu betonen.

    Liebe Grüße
    Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.